Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0073421/relena/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 12
Top 3 der Parfums im März » Mode und Fashion Magazin

Top 3 der Parfums im März

8451290486406752imageDüfte werden zahlreich auf den Markt gebracht. Aber wie auch bei der Mode ist es eben nicht immer so, dass alle Kreationen gleichermaßen Anklang finden. Auch beim Parfum gibt es eine Hitliste und einige Richtungen sind sehr erfolgreich, während andere eher als Ladenhüter verstauben und nicht so richtig den Zahn der Zeit treffen. Welche Düfte waren es aber im März, die wirklich erfolgreich waren? Die Top 3 der Parfums im März hier in einer Zusammenfassung.

Richtig erfolgreich war der Duft von Ed Hardy, der auch schon im Vormonat großen Anklang verzeichnen konnte. Der Duft aus den USA hat sich auf in der Beliebtheit der Parfums auf den ersten Platz bringen können – irgendwie wurde hier wohl der Trend der Zeit erkannt. Der Flakon zeigt sich tendenziell rockig und poppig und der Duft kommt fruchtig und frisch daher. Waldbeeren und Grapefruits dominieren und machen den Duft frisch und leicht und richtig erfrischend. Der Tattookünstler Ed Hardy hat das Genre zur Mode und nun auch noch in Parfums erfolgreich gewechselt und ist in allen Bereichen gleichermaßen beliebt und erfolgreich. Als Ergänzung zum Parfum gibt es noch das Duschgel und die Bodylotion und als echtes Highlight sogar den – zugegeben duftfreien – Bildschirmschoner zum Parfum.

Giorgio Armani konnte aber schon dicht folgen und belegt mit seinem Duft „Viva la Juicy“ von Juicy Couture schon den Platz 2 der beliebtesten Düfte im März 2009. Dem Namen „Juicy“ wird der Duft gerecht, denn das Aroma ist sehr fruchtig und mit einem Hauch von Mandarine perfekt abgerundet. Dazu kommen Jasmin, Gardenie und eine Prise Vanille. Der Flakon ist elegant gestaltet und die pinkfarbene Schleife gibt ihm einen Hauch Romantik mit auf den Weg. Der Duft wird durch Duschpflege, Body Cream und Body Sorbet ergänzt und der silberne Anhänger am Flakon ist ein Schmuckstück für jede Frau.

Auf Platz 3 der Parfum Hitliste konnte Dolce & Gabbana landen. Klassisch golden ist der Flakon eher elegant gestaltet und der Duft darin zeigt sich dann eher blumig-fruchtig. Lilie, Pflaume und Vanille sind hier die dominierenden Duftrichtungen. Der Flakon ist sehr geradlinig gestaltet. Warum auch anders? Dolce & Gabbana steht schließlich schon für genug Glamour.

Quelle Foto: www.douglas.de

Einen Kommentar zum Beitrag “Top 3 der Parfums im März” schreiben:

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.